Ein Hund mit Sonnenbrille – gibt es etwas cooleres? Foto: Katja Biber

Am 11. Juli war in den USA der „Tag der Haustierfotos“. Auf Facebook haben wir die Stuttgarter nach ihren Fotos gefragt. Nun zeigen wir die kuriosesten Aufnahmen unser tierischen Freunde.

Stuttgart - Katzenfotos sind ja bekanntermaßen im Internet immer ein Hit. Doch es sind nicht nur die süßen Kätzchen, die Begeisterung bei Menschen auslösen – auch Hunde, Hasen und Co. schaffen das. In der USA feierte man am 11. Juli den „All American Pet Photo Day“, den „Tag der Haustierfotos“. Eigentlich ist das so ein Feiertag der Kategorie „Wer denkt sich denn so etwas aus?“. Die sehenswerten Aufnahmen der Haustiere beweisen aber, dass dieser Feiertag ohne Zweifel seinen Status verdient.

Auf unsere Anfrage am vergangenen Mittwoch über Facebook haben die Stuttgarter zahlreiche Aufnahmen ihrer tierischen Begleiter zugeschickt. In der Bildergalerie haben wir die lustigsten und kuriosesten Bilder von Stuttgarter Tierliebhabern zusammengestellt.

Lesen Sie hier: Teil zwei der besten Katzen- und Hundefotos aus Stuttgart

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: