Sängerin Miley Cyrus und Schauspieler Liam Hemsworth trennten sich nach acht Monaten Ehe. Foto: AP

Manche Paare können gar nicht fix genug unter die Haube kommen. Doch vor allem Promi-Pärchen sind oft schneller wieder geschiedene Leute als man denkt. Sängerin Miley Cyrus und Liam Hemsworths Ehe hielt weniger als ein Jahr – damit sind sie nicht allein.

Stuttgart - US-Popstar Miley Cyrus und der australische Schauspieler Liam Hemsworth haben sich laut einem Medienbericht nach nur acht Monaten Ehe getrennt. „Liam und Miley haben entschieden, sich zu trennen“, erklärte ein Sprecher der 26-jährigen Sängerin nach Angaben des US-Magazins „People“. Beide blieben aber weiter „hingebungsvolle Eltern für all ihre gemeinsamen Tiere“. Erste Trennungsgerüchte waren gestern aufgekommen, nachdem Cyrus ein Foto auf Instagram veröffentlicht hatte, das sie ohne Ehering zeigte. Der Schauspieler und die Musikerin waren 2009 ein Paar geworden und hatten sich bereits einmal vorübergehend getrennt, bevor sie im Dezember 2018 heirateten.

Aus unserem Plus-Angebot: Scheidung – das sollten Sie wissen

Dass Hollywood-Ehen oftmals nicht von langer Dauer sind, bewiesen auch einige andere prominente Paare. Absoluter Spitzenreiter: Die Popsängerin Britney Spears. Nach nur 55 Stunden ließ sie ihre Ehe mit einem Kindheitsfreund wieder annullieren. Welche Promi-Ehen noch von extrem kurzer Dauer waren erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: