Der 20 Jahre alte Franzose Benjamin Pavard wechselt vom OSC Lille zum Erstliga-Absteiger nach Stuttgart und erhält dort einen Vierjahresvertrag. Foto: EPA

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat die Verpflichtung von Benjamin Pavard offiziell bestätigt. Der 20 Jahre alte Franzose wechselt vom OSC Lille zum Erstliga-Absteiger nach Stuttgart und erhält dort einen Vierjahresvertrag.

Stuttgart - „Mit Benjamin Pavard haben wir einen sehr gut ausgebildeten, spielstarken Abwehrspieler verpflichten können“, sagte VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser, „wir trauen ihm eine tolle Entwicklung zu.“ Pavard bestritt 21 Spiele in der höchsten französischen Liga.

Jan Kliment wird verliehen

Für die U21-Nationalmannschaft lief er bislang siebenmal auf, für die U19 insgesamt viermal. Der tschechische Offensivspieler Jan Kliment wurde unterdessen für ein Jahr an den dänischen Erstligisten Bröndby IF verliehen. Der 22-Jährige absolvierte acht Bundesliga-Partien und zwei DFB-Pokal-Spiele für den VfB.

Weitere News zu den Transfers beim VfB Stuttgart erhalten Sie in unserem Liveticker.

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

Nächstes Spiel

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: