Carlos Gruezo. Foto: Pressefoto Baumann

Der Transfer von Carlos Gruezo zum VfB Stuttgart rückt näher. Der zentrale Mittelfeldspieler vom ecuadorianischen Erstligisten Barcelona SC ist bereits auf dem Weg nach Stuttgart.

Stuttgart - Der Transfer von Carlos Gruezo zum VfB Stuttgart rückt näher. Der zentrale Mittelfeldspieler vom ecuadorianischen Erstligisten Barcelona SC ist bereits auf dem Weg nach Stuttgart. Via Twitter hat sich das Talent von seiner Familie und seinen Freunden verabschiedet und ein Bild von sich im Flugzeug gepostet. Zuvor hatte er in einem Radiointerview betont, dass er auf jeden Fall zum VfB wechseln wolle. Auch sein Twitter-Profilbild (@gruesinho51) spricht dafür – es zeigt den 18-Jährigen im VfB-Trikot.

Im Trainingslager in Südafrika hatte Gruezo als Trainingsgast einen guten Eindruck hinterlassen. „Er hat viel Potenzial und passt zu uns“, sagte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic. Gruezo soll rund 1,5 Millionen Euro kosten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: