Das Mädchen wurde bei der Kollision verletzt. Foto: dpa/Daniel Bockwoldt

Ein Mädchen überquert mit dem Rad in Filderstadt offenbar ohne auf den Verkehr zu achten über die Straße. Es kommt zur Kollision mit einer Autofahrerin, dabei wird das Kind über die Motorhaube geworfen.

Filderstadt - Eine Elfjährige ist bei einem Unfall in Filderstadt (Kreis Esslingen) so schwer verletzt worden, dass sie danach in einer Klinik zur Beobachtung stationär aufgenommen werden musste. Wie die Polizei mitteilt, war das Kind am Mittwoch gegen 17 Uhr mit einem Mountainbike auf dem rechts neben der Degerlocher Straße verlaufenden Weg von Bonlanden in Richtung Harthausen entlang gefahren. Anschließend überquerte das Mädchen an einer Verkehrsinsel die Straße nach links, doch hatte es offenbar nicht auf den Verkehr geachtet. Eine 66-jährige Autofahrerin, die ebenfalls nach Harthausen unterwegs war, erfasste das Kind mit ihrem Mercedes. Durch die Kollision wurde die Mountainbikerin über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Der Rettungsdienst brachte das verletzte Mädchen in das Krankenhaus. Die Polizei beziffert den entstandenen Sachschaden mit 1500 Euro.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: