Sven Schipplock (Mitte) traf zwei mal für den VfB gegen Manisaspor. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB dreht 0:1-Rückstand in 4:1-Sieg um. Tore durch Schipplock (2), Kuzmanovic und Bah.

Belek - Der VfB Stuttgart hat das erste Testspiel im Rahmen seines Trainingslagers in der Türkei gewonnen. Der Fußball- Bundesligist besiegte den türkischen Erstligisten Manisaspor am Mittwochmittag mit 4:1 (0:1).

Auf der Anlage des Stuttgarter Mannschaftshotels in Belek trafen Zdravko Kuzmanovic (48.), Mamadou Bah (64.) und zweimal Sven Schipplock (72./74.) für den VfB. Mehmet Güven hatte den Tabellenzwölften der „Süper Lig“ in der zehnten Minute in Führung gebracht.

Am Samstag steht für den VfB das zweite Testspiel in Belek gegen Greuther Fürth an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: