Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 13.500 Euro. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Ein 32-jähriger Mann ist am Samstag von der Fahrbahn abgekommen, wodurch mehrere Autos beschädigt wurden. Grund war wohl eine umgefallene Getränkedose.

Stuttgart-Botnang - Bei einem Verkehrsunfall in der Furtwänglerstraße in Stuttgart-Botnang ist am Samstagabend ein Schaden von zirka 13.500 Euro entstanden.

Ein 32 Jahre alter Mann fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Golf gegen 18.40 Uhr die Furtwänglerstraße aufwärts. In der dortigen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf einen geparkten Hyundai. Dieser wurde durch den Aufprall auf einen abgestellten Anhänger geschoben.

Ersten Ermittlungen zufolge war der 32-Jährige offenbar durch eine im Fahrzeug umgefallene, offene Getränkedose, abgelenkt gewesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: