Aus bisher unbekannten Gründen ist ein Auto in Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) abgebrannt. Foto: dpa (Symbolbild)

Ein Auto ist in der Nacht zum Donnerstag im Rems-Murr-Kreis abgebrannt. Anwohner hatten das Feuer an dem geparkten Kleinwagen in den frühen Morgenstunden gesehen und die Polizei verständigt.

Rudersberg - Aus bisher unbekannten Gründen ist ein Auto in Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) abgebrannt. Nach Angaben eines Sprechers der Polizei hatten Anwohner das Feuer an dem geparkten Kleinwagen in der Nacht zum Donnerstag gegen 1.30 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, verletzt wurde niemand.

„Ob ein technischer Defekt den Brand ausgelöst, oder womöglich jemand gezündelt hat, das ist im Moment noch unklar“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Ermittlungen laufen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: