Die Polizei stoppt einen 52-Jährigen, der am Steuer Sahnelikör und Bier trinkt. Foto: dpa (Symbolbild)

Polizisten visieren während einer Kontrolle in Rheinfelden einen 52-jährigen Autofahrer mit einem Lasermessgerät an und beobachten, wie er neben Sahnelikör auch Bier am Steuer trinkt.

Rheinfelden - Mit der Sahnelikör-Flasche an den Lippen ist ein 52 Jahre alter Autofahrer nahe Rheinfelden an der Grenze zur Schweiz angehalten worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein Beamter den Wagen des Mannes am Donnerstagabend mit einem Lasermessgerät anvisiert und ihn dabei beobachtet, wie er am Steuer Bier und Sahnelikör trank. Ein Atemtest ergab, dass der 52-Jährige mit etwa zwei Promille Alkohol unterwegs war. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: