Gehören Reptilien wie dieser Plattschwanzgecko in private Haushalte? Foto: dpa

Die Tierhändler Kölle Zoo und Dehner wollen den Verkauf von Reptilien in Terrarien schrittweise einstellen. Die Tierrechtsorganisation Peta hat dies Recherchen vor Ort bewirkt. Ist der Schritt richtig oder falsch?

Kreis Ludwigsburg - Soll der Handel und Verkauf von Reptilien eingeschränkt oder gar verboten werden? Gehen Kölle Zoo und Dehner den richtigen Weg? Soll der Handel mit Exoten zu beendet werden? Oder wird die Szene dadurch nur in den Untergrund gedrängt, werden dubiose Online-Händler gestärkt? Dazu gibt es auch in der Redaktion unterschiedliche Meinungen – daher ein Pro und Kontra von Franziska Meißner und Michael Deufel.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: