Nachdem ein Lastwagenfahrer beim Vorbeifahren einen Sandsteinbalkon abgerissen hat, ist der Mann geflüchtet und hat einen Schaden von 60.000 Euro hinterlassen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Foto: dpa

Am Mittwochnachmittag hat ein Lastwagenfahrer an einer Landstrasse in Ottenberg einen massiven Balkon eines Wohnhauses gerammt und abgerissen. Der Fahrer ist daraufhin geflüchtet, die Polizei sucht nach Zeugen.

Kaiserlautern - Am helllichten Tag hat ein Lastwagenfahrer in Rheinland-Pfalz im Vorbeifahren einen massiven Sandsteinbalkon von einem Haus abgerissen und ist geflüchtet.

Wie die Polizei in Kaiserslautern am Donnerstag mitteilte, wurde eine Zeugin am Mittwochnachmittag „durch einen lauten Knall“ auf das Unglück an einer Landesstraße in Otterberg aufmerksam und wählte den Notruf. Vor Ort traf eine Streife dann bereits auf mehrere Behördenvertreter und zahlreiche Schaulustige. Die Trümmer des Balkons lagen auf der Straße, das Ordnungsamt regelte den Verkehr, doch Hinweise auf den Verursacher des Unfalls gab es nicht. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt rund 60.000 Euro, die Polizei sucht nach Zeugen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: