Bei dem Unfall wurde ein Mann schwer verletzt. Foto: picture alliance/dpa

Am Donnerstagmorgen kommt es auf der A81 im Kreis Heilbronn zu einem schweren Unfall. Ein Mann krachte mit seinem Pkw in einen Sattelzug. Die Autobahn war Richtung Stuttgart teilweise gesperrt.

Untergruppenbach - Ein Autofahrer ist auf der Autobahn 81 bei Untergruppenbach (Kreis Heilbronn) mit seinem Wagen auf einen Sattelzug aufgefahren und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann am Donnerstagmorgen aus unbekannten Gründen ungebremst in den vorausfahrenden Lastwagen.

Durch den Aufprall wurde das Auto demnach seitlich abgewiesen und krachte gegen eine Leitplanke. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Das Alter des Verletzten war zunächst unbekannt.

Während der Reinigungsarbeiten war die Autobahn in Richtung Stuttgart vorübergehend gesperrt, der Verkehr staute sich am Morgen über zehn Kilometer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: