Im Kunstraum Zumhof sind fünf Künstler zu Gast. Foto: privat

Was bringt dieser Freitag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die von Interesse sein könnten.

Schorndorf - Bereits zum fünften Mal findet die Ausstellung „Kunst im Dorf“ in Schorndorf-Oberberken statt. Dazu laden nicht nur die Hobbykünstler ein, sondern der ganze Ort ist einbezogen. Bewusst sind wieder die urige Scheunen und die Kirche mit Gemeindehaus als Ausstellungsorte geöffnet. Die Vernissage findet von 19 Uhr an in der Johanneskirche statt, musikalisch begleitet von Markus Graichen an der Gitarre. Im Anschluss ist die Besichtigung bis 21 Uhr möglich. Am Samstag kann die Ausstellung von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr besucht werden.

Fünf Künstler im Kunstraum Zumhof

Rudersberg - Installationen, Skulpturen, Radierungen, Zeichnungen und Malerei von Simone Fezer, Wolfgang Neumann, Christiane Steiner, Gez und Helmut Anton Zirkelbach sind bis zum 14. Oktober in der „Temporärgalerie Kunstraum Zumhof“ zu sehen. Die Ausstellung im Hofgässle 3 in dem Rudersberger Ortsteil wird an diesem Samstag um 20 Uhr eröffnet. Ricarda Geib führt in die Werke ein, das Duo Werner Acker & Hansi Schuller übernimmt die musikalische Begleitung. Weitere Informationen über die Temporärgalerie findet man hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: