Promis auf der Fashion Week in London: Paloma Faith, Cara Delevingne und Kate Moss (von links) bei Burberry Prorsum Foto: Getty Images Europe

Ganz London ist im Modefieber und die Promidichte an der Themse ist hoch. Bei Burberry sitzt Kate Moss im Publikum, bei einem Empfang der First Lady werden Suki Waterhouse und Bradley Cooper gesichtet.

Ganz London ist im Modefieber und die Promidichte an der Themse ist hoch. Bei Burberry sitzt Kate Moss im Publikum, bei einem Empfang der First Lady werden Suki Waterhouse und Bradley Cooper gesichtet.

London - Die Londoner Fashion Week steuert auf ihren Höhepunkt zu. Schon am Mittwoch zieht der Modezirkus nach Mailand weiter. Am Montag gab es in der britischen Hauptstadt gleich mehrere Pflichttermine für die Schönen und Reichen: Bei der Schau von Burberry Prorsum saßen unter anderem Topmodel Kate Moss und Starfotograf Mario Testino in der "Front Row".

Am Abend lud Großbritanniens First Lady Samantha Cameron in die Downing Street No. 10 ein. Promis wie "Vogue"-Chefin Anna Wintour oder die Delevingne-Schwestern folgten der Einladung in Wohnsitz des Premierministers. Model Suki Waterhouse brachte ihren Freund, den Hollywoodstar Bradley Cooper, mit.
 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: