Der Ludwigsburger Rathausplatz ist derzeit ein Biergarten. Foto: dpa

Am Wochenende ist im Landkreis viel geboten. Wir haben das Wichtigste zusammengetragen und präsentieren Sportliches, Besinnliches und Geistreiches für Jung und Alt.

Kreis Ludwigsburg - Gemütlich im Sonnenschein sein Bierchen schlürfen oder sportlich an seine Grenzen gehen – an diesem Wochenende hat man in Ludwigsburg die Qual der Wahl: die 17. Ludwigsburger Brautage sind in vollem Gange und verwandeln den Rathaushof in einen Biergarten, gleichzeitig findet am Sonntag der Ludwigsburger City Triathlon statt.

Wem beides weniger zusagt, für den haben wir noch weitere Veranstaltungen gesammelt.

Samstag

So gibt es am Samstag in der Ludwigsburger Kulturkeller Luke das Konzert „One Night of Buena Vista“. Luis Frank und David Alfaro spielen ab 19 Uhr.

Klassischer gehts zu im Schlosstheater des Residenzschlosses Ludwigsburg. Hier gibt es im Rahmen der Schlossfestspiele die Erzählung „Aeneas oder die Kunst der Flucht“ zu hören. Michael Köhlmeier erzählt, Leonhard Paul und Bertl Mütter spielen dazu Posaune. Beginn ist am Samstag um 20 Uhr.

Sonntag

Ebenfalls eine musikalische Lesung, jedoch mit ganz anderem Thema, gibt es in Bönnigheim im Kulturkeller. Bei „Batomae – das Mädchen aus der ersten Reihe“ geht es um Essstörungen. Los gehts um 19 Uhr.

Besinnlicher geht es dagegen in der Kirche der Karlshöhe in Ludwigsburg, Königinnenallee 48, zu. Dort wird um 10:30 Uhr die Pfarrerin Dörte Bester als neuer Theologischer Vorstand und Direktorin der Karlshöhe eingeführt.

Kinderspaß

In Marbach am Neckar gibt es am Samstag eine Wildkräuterführung für Familien. Los geht es an der Freizeitanlage Galgen um 15 Uhr.

Wer Weben lernen will, der sollte am Sonntag zum Keltenmuseum in Hochdorf/Enz gehen. Dort gibt es eine Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene von 11 bis 17 Uhr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: