Als ein Autofahrer das Mädchen alleine entdeckte, rief er die Polizei. (Symbolfoto) Foto: STZN

Eine Dreijährige ist in Bad Säckingen ausgebüxt und hat die Gegend erkundet. Ein Autofahrer bemerkte das Mädchen und rief die Polizei.

Bad Säckingen - Ein drei Jahre altes Mädchen ist in Bad Säckingen (Kreis Waldshut) von Zuhause ausgerissen und alleine durch den Ort gelaufen. Offenbar hatte das Kind dabei auch eine vielbefahrene Straße überquert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Ein Autofahrer bemerkte die Dreijährige am Montag und verständigte die Polizei. Inzwischen hatte auch die Mutter das Fehlen ihres Kindes bemerkt und sich auf die Suche gemacht. Ein paar Hundert Meter von ihrem Haus entfernt traf sie dann auf den Autofahrer, der mit der kleinen Ausreißerin auf die Polizei wartete.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: