Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Schläger. Foto: dpa/Patrick Seeger

Grundlos schlägt am Freitagabend ein Unbekannter auf zwei 16-Jährige ein. Eines der Opfer erleidet Prellungen.

Ostfildern - Leicht verletzt worden sind zwei 16-Jährige am Freitagabend gegen 22 Uhr in Ostfildern-Nellingen. Die beiden Jugendlichen waren in der Straße An der Akademie mit einer Gruppe von Freunden im Alter zwischen 14 und 17 Jahren bei der Technischen Akademie unterwegs. Der Gruppe kam eine andere Gruppe von circa zehn Personen entgegen. Aus dieser Gruppe heraus wurden sie von einem etwa 17 bis 18-Jährigen, der als circa 1,85 Meter groß und schwarzhaarig beschrieben wird, grundlos angegriffen. Der Mann schlug einem der 16-Jährigen mit der Faust und einem Gürtel ins Gesicht. Dieser erlitt dadurch Prellungen. Dem anderen Opfer schlug er mit dem Ellbogen auf den Hinterkopf. Nach der Tat floh die Gruppe in Richtung Schulgelände.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: