Winterabend: Die Dämmerung senkt sich langsam über den Neckar in Bad Cannstatt. Foto: Leserfotograf burgholzkaefer

Filigranes Geäst spiegelt sich auf glatten Wasseroberflächen, die Landschaft ruht blass in Grau und Blau, nur Vögel auf Fischfang durchbrechen die winterliche Stille - spazieren Sie mit unseren Leserfotografen an Stuttgarts Ufern entlang.

Stuttgart - Im Winter umgibt die Promenaden am Ufer des Neckars und die Wege um die Stuttgarter Seen ein ganz eigener Zauber. Unsere Leserfotografen waren entlang der Ufer Stuttgarts unterwegs und haben die winterliche Stimmung am Wasser in ihren Bildern festgehalten.

Filigranes Geäst spiegelt sich auf den Wasseroberflächen, Himmel und Wasser zeigen sich mal klar und heiter, mal melancholisch-trüb - und mit etwas Glück lassen sich sogar Wasservögel beim Fischfang beobachten. Sehen Sie selbst!

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle wieder an alle unsere Leserfotografen, die eine solche Bildergalerie mit ihren Fotos erst möglich machen. Noch mehr Fotos unserer Leser sehen Sie hier!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: