Ein 25-Jähriger ist mit einem geliehenen Mercedes durch Kornwestheim gerast. Foto: dpa

Ein 25-Jähriger liefert sich in Kornwestheim eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die Beamten wollten den jungen Mann zuvor kontrollieren. Dass er das Weite suchte, hatte einen guten Grund.

Kornwestheim - Der 25 Jahre alte Fahrer eines Mercedes-Benz C63 AMG hat sich in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) am frühen Freitagabend eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der junge Mann aus dem Staub gemacht, als Beamte ihn gegen 17 Uhr kontrollieren wollten. Der Flüchtige missachtete anschließend eine ganze Reihe von Verkehrsregeln, unter anderem fuhr er über eine rote Ampel. Als die Beamten das Auto schließlich mit Hilfe von weiteren Streifenwagen stoppten, stellten sie fest, dass der 25-Jährige keinen Führerschein besitzt. Im Wagen fanden die Polizisten außerdem eine Schreckschusswaffe, für die der Mann ebenfalls keine Erlaubnis vorweisen konnte. Die Polizei beschlagnahmte den Pkw.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: