Am Wochenende brauchen Stuttgarter wieder einen Regenschirm. Foto: dpa/Marijan Murat

Die sommerlichen Temperaturen sind erst einmal vorbei. Am Wochenende soll es in Stuttgart und Umgebung wieder viel regnen.

Stuttgart - Am Dienstag ist meteorologischer Herbstanfang. Passend dazu ist wohl auch die warme Spätsommerphase zu Ende. Am Mittwoch und Donnerstag soll es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) bewölkter und zunehmend kühler werden. Auch vereinzelte Regenschauer sind bereits möglich.

Ein Tiefdruckgebiet sorgt in vielen Orten der Region schon ab der Nacht zu Freitag für starken Regen. Diese Niederschläge halten auch das gesamte Wochenende an und es wird voraussichtlich nur wenige trockene Phasen geben.

Die Temperaturen liegen laut dem DWD am Samstag und Sonntag um die 15 Grad. Ab Montag soll der Regen wieder abnehmen. Trotzdem wird der Sommer auch in der kommenden Woche nicht zurückkehren. Es bleibt zumindest zu Beginn der Woche weiter bewölkt mit Höchsttemperaturen zwischen 15 und 17 Grad.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: