Auch am Samstag bleibt der Himmel bedeckt Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

In weiten Teilen Baden-Württembergs fällt der Start ins Wochenende nass aus: Laut Prognosen des Deutschen Wetterdienstes verbreiten sich im Laufe des Freitags teils ergiebige Schauer über das ganze Land.

Stuttgart - Der Start ins Wochenende wird in weiten Teilen Baden-Württembergs nass. Laut Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) verbreiten sich im Laufe des Freitags teils ergiebige Schauer über das ganze Land. Die Höchstwerte liegen zwischen 9 Grad im höheren Bergland und 17 Grad am nördlichen Oberrhein. Es weht schwacher bis mäßiger Südwestwind, lokal sind starke Böen möglich.

Am Samstag bleibt der Himmel bedeckt, verbreitet regnet es. Die Temperaturen sinken auf 4 bis 14 Grad. In den höchsten Lagen des Schwarzwaldes ist Schneefall möglich. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: