Auch Legenden fingen mal in einem Bikini an: Die junge Marilyn Monroe - auf dieser undatierten Aufnahme noch unbekannt und brünett - als Bikinimodell am Strand. Weit entfernt vom heutigen Schönheitsideal der Hungerhaken ... Foto: AP

Von der Monroe bis zur Première Dame Bruni-Sarkozy, dem Bikini konnte keine widerstehen.

Stuttgart - Als der erste Bikini am 5. Juli 1946 in einem Pariser Schwimmbad von einem Revuegirl der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, schlugen die vier Dreiecke, aus denen das Modell gefertigt war, tatsächlich ein wie eine Bombe. Der Atombombentest der Amerikaner auf dem Bikini-Atoll einige Tage zuvor rief nicht weniger Empörung hervor und stand prompt Pate für den Namen des aufreizenden Stückchen Stoffs.

In den vergangenen 65 Jahren ist mal mehr, mal weniger Bedeckendes von gertenschlanken Topmodels und anderen prominenten Damen über die Laufstege und an den Stränden dieser Welt spazieren getragen worden, ein Hingucker waren sie alle. Denn trotz seiner 65 Lenze macht der Zweiteiler in allen seinen Spielarten auch heute noch eine verdammt gute Figur - zumindest wenn Frau die Rundungen an den richtigen Stellen hat. Auf die Bikiniträgerinnen in unsere Bildergalerie trifft das garantiert zu. Schauen Sie mal!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: