Constantin Lücke ist der Neue bei "Unter uns". Foto: TVNOW / Stefan Behrens

Es geht weiter mit Till Weigel in der RTL-Serie "Unter uns". Nach dem Ausstieg von Ben Ruedinger übernimmt Constantin Lücke den beliebten Charakter.

Neues Gesicht, bekannter Charakter: Wie der Sender RTL bekannt gab, schlüpft der Schauspieler Constantin Lücke (41) in die bekannte "Unter uns"-Rolle des Till Weigel. Ben Ruedinger (44), der die Rolle seit 2000 innehatte, verabschiedete sich freiwillig von der Serie. Die Produktion entschied sich anschließend, den Charakter nicht sterben zu lassen, sondern kurzerhand nachzubesetzen. Die Veränderung wird auch in die Handlung eingewoben: Till wird von einem Auto erfasst und verbringt längere Zeit im Koma, nach Erwachen hat er sich unerwartet verändert.

Hier gibt es die ersten 60 Folgen der RTL-Serie "Unter uns".

Lücke scheint bereits in seinem neuen Job angekommen zu sein. Im Interview erzählt er, dass er vom Team und den Kollegen herzlich aufgenommen wurde: "Es macht mir wahnsinnigen Spaß, mit 'meinen beiden Frauen' Isabell Hertel und Claudelle Deckert zu arbeiten. [...] Wir lagen sofort auf einer Wellenlänge." Sein Vorgänger Ruedinger scheint mit der Auswahl zufrieden: "Dass Till Weigel in Zukunft von Constantin Lücke weiter verkörpert wird, freut mich sehr." Er sei ein toller Kollege und werde die Rolle mühelos mit seinem eigenen Charme weiterführen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: