Die Polizei fahndet nach den drei Tätern. Foto: dpa

Zwei Jugendliche befinden sich am Freitag im Stadthallenpark in Göppingen, als sie von drei Männern aufgefordert werden, ihnen ihr Geld auszuhändigen. Danach verschwinden die Unbekannten. Die Polizei sucht Zeugen.

Göppingen - Drei bislang unbekannte Männer haben am Freitag zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren in Göppingen ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, waren die beiden Jugendlichen gegen 13 Uhr im Stadthallenpark. Dort trafen sie bei den Wasserspielen auf die drei Männer. Die Unbekannten hielten sie fest und forderten sie auf, ihre Taschen zu leeren. Dann schnappten sich die Täter das Geld und gingen weiter.

Laut den Opfern soll es sich bei den Tätern um Südeuropäer gehandelt haben. Die Polizei sucht unter der Telefonnummer 07161/632360 nach Zeugen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: