In Ditzingen ist eine Frau beraubt worden (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Arno Burgi

In Ditzingen ist eine Frau am Dienstagabend beraubt worden. Die 61-Jährige wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Ditzingen - Eine 61-jährige Frau ist am Dienstagabend in der Ditzinger Kernstadt (Kreis Ludwigsburg) das Opfer von Handtaschendieben geworden. Leicht verletzt wurde die Seniorin bei dem Raub außerdem. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Überfall gegen 21.25 Uhr in der Wilhelmstraße. Dort war die Frau unterwegs, als sich zwei noch Unbekannte von hinten näherten und ihr unvermittelt die Handtasche entrissen. Die Täter erbeuteten einen Bargeldbetrag im dreistelligen Bereich sowie verschiedene Ausweispapiere und persönliche Gegenstände der 61-Jährigen. Bei dem Überfall stürzte die Frau zu Boden. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Rettungsdienst kümmerte sich vor Ort um sie.

Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen. Bei den Tätern soll es sich um zwei junge Männer mit dunkler Bekleidung gehandelt haben. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise zu den Tätern oder zur Tat nehmen die Beamten telefonisch unter der Nummer 0 71 41/1 89 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: