David Beckham und Zlatan Ibrahimovic spielten einst für kurze Zeit gemeinsam bei Paris St.-Germain. Foto: EPA

David Beckham und Zlatan Ibrahimovic kennen sich lange aus gemeinsamen Zeiten im Weltfußball. Vor dem WM-Duell zwischen Schweden und England kommt es zu nun zu einer verrückten Wette zwischen den beiden.

Stuttgart - Schweden gegen England bei der Fußball-WM 2018. Für eines der beiden Länder wird es das erste Halbfinale bei einer WM nach vielen Jahren. Schweden war zuletzt 1994 im Halbfinale, England 1990. Nun also das direkte Duell um einen Platz unter den finalen vier Teams.

Grund genug für Zlatan Ibrahimovic David Beckham eine verrückte Wette anzubieten. Der ehemalige schwedische Nationalspieler schreibt bei Twitter an den ehemaligen englischen Nationalspieler (beide kickten einst für kurze Zeit gemeinsam für Paris St.-Germain): „Yo, David Beckham. Wenn England gewinnt, lade ich dich zum Essen ein – wo auch immer in der Welt du willst. Aber wenn Schweden gewinnt, kaufst du mir bei Ikea, was ich will, ok?“

Die Antwort von David Beckham ließ nicht lange auf sich warten. Er schrieb: „Zlatan, wenn Schweden gewinnt, werde ich persönlich mit dir zu Ikea fahren und dir kaufen, was auch immer du für deine neue Mansion in LA brauchst. Aber wenn England gewinnt, möchte ich, dass du zu einem England-Spiel ins Wembley-Stadion kommst, ein England-Trikot trägst und in der Halbzeit Fisch und Chips isst..“

Jetzt ist nur noch offen, wer am Ende wen einladen muss.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: