Hauptdarstellerin Chiara Fuhrmann auf dem Times Square in New York. Foto: ©Morris Mac Matzen

Das Broadway-Musical "& Julia" wird ab Oktober 2024 im Stage Operettenhaus Hamburg zu sehen sein. In der Hauptrolle: Chiara Fuhrmann, die die Kultfigur Julia in ein neues Licht rückt. Die Nachrichtenagentur spot on news hat die deutsche Hauptdarstellerin in New York getroffen.

Warum das Glück nicht selbst in die Hand nehmen? Warum nicht einmal Shakespeare herausfordern? Dass sich jemand an ein so ehrfürchtiges Stück wie "Romeo und Julia" wagt und es frisch und frech ins Heute übersetzt, hat lange genug gedauert. Am 30. Oktober 2024 feiert der Broadway-Hit "& Julia" im Hamburger Stage Operettenhaus Premiere. Eine Julia mit Romeo, aber auch eine, die ihn nicht unbedingt braucht. Denn: "Es gibt ein Leben nach Romeo", lautet das Motto des Musicals, das sich damit neben "Barbie" oder "Poor Things" perfekt in die Woke-Wave einreiht.

Die Nachrichtenagentur spot on news hat sich die Musik-Show am New Yorker Broadway angesehen und die deutsche Hauptdarstellerin in der amerikanischen Metropole getroffen.

"Ich wünsche mir Céline Dion im Publikum"

In "& Julia" wird die Geschichte von William Shakespeares berühmtem Stück weitergesponnen: Was passiert, wenn Julia sich nach Romeos Tod für das Leben entscheidet? Julia, gespielt von Chiara Fuhrmann (29), begibt sich auf die Suche nach Glück und Liebe in einer modernen und unabhängigen Welt. Doch das ist nicht nur für Julia neu. Auch Chiara Fuhrmann betritt mit ihrer ersten Titelrolle Neuland: Mit Hits von Katy Perry (39) über Céline Dion (56) bis hin zu Britney Spears (42) oder Ariana Grande (30) - die Songs dieser Pop-Ikonen fügen sich nahtlos in die Handlung ein und beleben das Stück mit ihren ganz eigenen Emotionen. "Es ist eine unglaubliche Ehre für mich, in die Fußstapfen solch großartiger Sängerinnen zu treten. Ihre Musik hat mich inspiriert und geprägt, und nun darf ich sie auf der Bühne zum Leben erwecken", sagt Fuhrmann.

Und wenn es darum geht, mit dem Publikum die Songs zu feiern, die sie selbst "im Kinderzimmer rauf und runter gehört" hat, dann wäre es für die junge Künstlerin ein noch größerer Wunsch, eine der Sängerinnen sogar in Hamburg zu treffen: "Ich würde mir wünschen, dass Céline Dion mal vorbeikommt. Und wenn Katy Perry kommen will: Ja!", so die gebürtige Osnabrückerin.

"& Julia" setzt neue Akzente auf der Bühne

Die neue Geschichte von Julia wird nicht nur durch eine Playlist mit den größten Hits der 1990er- und 2000er-Jahre zum Leben erweckt. Neben der starken weiblichen Entwicklung, die die Songs zeigen, thematisiert "& Julia" auch andere Formen der Liebe. Zum Beispiel die Liebe zu Freunden, und auch die queere Liebe rückt in den Mittelpunkt. "Ich hoffe, dass '& Julia' die Zuschauer dazu bringt, Dinge anders zu machen und sich auch auf neue Formen der Unterhaltung einzulassen", so die 29-Jährige.

David West Read (41), Emmy-Preisträger und Autor von "Schitt's Creek", verleiht dem Stück eine humorvolle Note. Mit schlagfertigen Dialogen und pointierten Wortspielen bringt er das Publikum zum Lachen und regt gleichzeitig zum Nachdenken an. Ein Höhepunkt ist für die Hamburger Musicaldarstellerin der Moment, in dem Julia lernt, sich so zu lieben, wie sie ist: "Das ist für mich eine so wichtige Botschaft", sagt sie, "ich habe gemerkt, wie alle im Saal mitgefiebert haben. Dazu der Song 'Roar' als Hymne an die Selbstliebe - besser geht es eigentlich nicht".

Times-Square-Empfang für Chiara Fuhrmann

Chiara Fuhrmann wurde bereits am 3. Mai in New York als deutsche Hauptdarstellerin vorgestellt. Mit Tränen in den Augen las sie ihren Namen auf den großen Leuchtreklamen am New Yorker Times Square. Für sie war das auch ein verbindendes Erlebnis mit ihrer Rolle, wie sie verrät: "Die ganze Reise vom Casting bis nach New York mit meinem Namen auf dem Billboard. Das ist für mich der Beweis, dass auch mein Weg der richtige war".

Am 10. Mai 2024 wird sich Fuhrmann erstmals einem größeren deutschen Publikum präsentieren. Anlässlich des Hamburger Hafengeburtstags werden Songs aus dem Musical live aufgeführt. An diesem Tag werden auch drei weitere Hauptdarsteller aus "& Julia" vorgestellt.