Hilfe oder Ablenkung? StuggiTV hat junge Leute in der Stuttgarter Innenstadt gefragt, ob das Smartphone bei der Abi-Vorbereitung nützlich ist. Foto: StuggiTV

Ende April ist es wieder so weit: In Baden-Württemberg stehen die Abiturprüfungen an. Hilft das Smartphone beim Lernen – oder lenkt es eher ab? StuggiTV hat Schüler in der Stuttgarter Innenstadt gefragt, wie sie ihr Handy beim Pauken nutzen.

Stuttgart - Ohne gehen viele nicht mal mehr aufs Klo: Das Smartphone ist ein ständiger Begleiter in unserem Alltag. Wenn man es nicht in der Hand hat, liegt es meist zumindest griffbereit in der Tasche. Was man nicht weiß, lässt sich sofort googeln. Viele Schüler in Baden-Württemberg lernen derzeit auf ihre Abschlussprüfungen und stellen sich dabei die Frage: Das Handy lieber ausschalten oder für das schnelle Nachschlagen bereithalten?

StuggiTV hat sich in der Stuttgarter Innenstadt umgehört, ob und wie Schüler das Smartphone für die Abi-Vorbereitung nutzen. Die Umfrage sehen Sie im Video:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: