Benjamin Pavard wechselt offenbar vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München. Foto: AFP

Zunächst hatte die SportBild darüber berichtet, nun meldet auch der SWR: Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart wechselt zum FC Bayern München.

Stuttgart - Die Befürchtungen aller Fans des VfB Stuttgart scheinen wahr zu werden. Laut SWR steht der Wechsel von Benjamin Pavard zum FC Bayern München fest. Der 22-Jährige soll dem Bericht zufolge bereits während der WM einen Vertrag beim Rekordmeister der Fußball-Bundesliga unterschrieben haben. Der Kontrakt soll ab 2019 gelten. Ähnliches hatte vor einiger Zeit bereits die SportBild berichtet.

Hier geht es zu unserem Transferticker

Wie der SWR weiter berichtet, laufen derzeit Verhandlungen zwischen dem VfB und dem FC Bayern, ob der Wechsel schon in diesem Sommer über die Bühne geht.

Im kommenden Jahr kann Pavard den VfB für etwa 35 Millionen Euro verlassen. In diesem Sommer ist der Betrag frei verhandelbar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: