Der VfB um Santiago Ascacibar gwann mit 5:3 gegen den FC Zürich. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart testete zum Auftakt des Trainingslagers in St. Gallen gegen einen Traditionsclub aus der Schweiz – den FC Zürich. Das Team um Trainer Tim Walter setzte sich in einer munteren Partie mit 5:3 durch. Der Liveticker zum Nachlesen.

Stuttgart - Kaum im zweiten Trainingslager der Sommervorbereitung in St. Gallen angekommen, stand für den VfB Stuttgart am Samstag schon das nächste Testspiel auf dem Plan. In Uzwil ging es gegen den FC Zürich. Der Traditionsclub aus der Schweiz ist der fünfte Testspielgegner der Schwaben in dieser Vorbereitung, zuvor ging es gegen eine Hohenlohe-Auswahl, den FC Wacker Innnsbruck, Young Boys Bern und den Verbandsligisten TSG Backnang.

In einer torreichen Partie setzte sich der VfB mit 5:3 durch. Wir waren live vor Ort. Hier gibt es den Ticker zum Nachlesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: