A-Jugend-Trainer Sebastian Gunkel klettert mit dem VfB Stuttgart in der A-Jugend-Bundesliga. Foto: Pressefoto Baumann

Die A-Jugend des VfB Stuttgart klettert in der Tabelle der Bundesliga und ist nun schon Dritter. Alles zum Sieg gegen den SC Freiburg gibt es hier und bei den Kollegen von FuPa Stuttgart.

Stuttgart - Die U19 des VfB Stuttgart hat das Heimspiel am Wochenende gegen den Nachwuchs des SC Freiburg mit 3:0 gewonnen und hat sich damit auf den dritten Platz in der A-Jugend-Bundesliga verbessert. Zudem hat sich der Abstand auf den Tabellenzweiten TSG 1899 Hoffenheim am Wochenende von acht auf fünf Punkte reduziert.

Die Tore zum Sieg gegen den SC Frieburg steuerten am Sonntag Jan Ferdinand, Fabian Gmeiner und Benedict Dos Santos bei.

Alle Hintergründe zum Spiel gibt es bei unseren Kollegen von FuPa Stuttgart. Hier geht es zum Artikel.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: