Moritz Leitner fehlt mit Sehnenreizung im Knie Foto: Pressefoto Baumann

 Die personelle Situation des VfB Stuttgart entspannt sich rechtzeitig vor dem nächsten Endspiel an diesem Freitag (20.30 Uhr/Sky) bei Hannover 96.

Stuttgart - Die personelle Situation des VfB Stuttgart entspannt sich rechtzeitig vor dem nächsten Endspiel an diesem Freitag (20.30 Uhr/Sky) bei Hannover 96. Daniel Schwaab, Arthur Boka, Alexandru Maxim und Carlos Gruezo, die am Dienstag wegen muskulärer Probleme jeweils individuell trainiert hatten, sind wohl fit.

Somit fällt nur Moritz Leitner aus. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Sehnenreizung im Knie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: