Bei einer Schießerei im US-Bundesstaat Ohio sollen bei einem mutmaßlichen Familiendrama bis zu sieben Menschen ums Leben gekommen sein. (Symbolfoto) Foto: AFP

Bei einer Schießerei im US-Bundesstaat Ohio sind nach Medienberichten mehrere Menschen getötet worden. Amerikanische Medien berichten, dass es womöglich zu einem Familiendrama gekommen sein soll. Eine Schule musste evakuiert werden.

Washington - Die tödlichen Schüsse fielen am Freitag in einem privaten Gebäude in der Ortschaft Peebles, wie US-Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten.

Schule evakuiert

Die näheren Umstände waren noch unklar. Nach einem Bericht wurden sieben Mitglieder einer Familie erschossen. Die nahe gelegene Sekundarschule sei vorsichtshalber geschlossen worden, meldete der Sender WCPO.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: