Ein Rettungswagen brachte das verletzte Mädchen in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Ein Mädchen wird am Dienstagnachmittag in Weissach im Tal-Cottenweiler von einem Traktor erfasst und verletzt. Der Fahrer bemerkt den Unfall wohl nicht und fährt weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Weissach im Tal-Cottenweiler - Ein bislang unbekannter Fahrer landwirtschaftlichen Gespanns hat am Dienstagnachmittag ein neun Jahre altes Mädchen in Weissach im Tal-Cottenweiler (Rems-Murr-Kreis) erfasst. Das Mädchen stürzte und wurde verletzt, der Fahrer bemerkte dies wohl nicht und fuhr weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war der Traktorfahrer gegen 17.15 Uhr in der Allmersbacher Straße unterwegs. Die Neunjährige wartete zu diesem Zeitpunkt mit ihrem City-Roller am Straßenrand und wollte den Traktor passieren lassen, bevor sie die Straße überquerte. Als das Gespann an dem Mädchen vorbeifuhr, streifte der Traktor das Kind, das dadurch stürzte und verletzt wurde. Es wurde vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht.

Der Fahrer des roten Traktors bemerkte den Unfall vermutlich nicht und fuhr nach dem Vorfall in Richtung Heutensbacher Straße weiter. Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07191/9090 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: