Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald

Vermutlich wegen eines Ausweichmanövers kracht ein 24-Jähriger mit seinem Audi SUV in der Württembergstraße gegen mehrere Bäume. Er und seine beiden Mitfahrer werden verletzt.

Stuttgart-Rotenberg - Am Samstag sind bei einem Unfall in Stuttgart-Rotenberg drei Menschen leicht verletzt worden. Ein 24-Jähriger fuhr laut Polizei kurz nach Mitternacht mit seinem Audi SUV die Württembergstraße entlang. Nach seinen Angaben musste er im Kurvenbereich einem bislang unbekannten Auto, der ihm auf seiner Fahrspur entgegenkam, ausweichen.

Dabei kam er nach rechts von der Straße ab und prallte gegen mehrere Bäume. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer im Alter von 21 und 22 wurden leicht verletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0711/89904100 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: