Ein Radfahrer hat sich bei einem Sturz in Nürtingen schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: imago images/Stefan Zeitz

Am Sonntagnachmittag ist ein Radfahrer in Nürtingen unterwegs. Dabei stürzt er ohne Fremdeinwirkung und zieht sich schwere Verletzungen zu.

Nürtingen - Ein Radfahrer hat sich am Sonntag bei einem Sturz in Nürtingen (Kreis Esslingen) schwer verletzt. Der 63-Jährige war gegen 16 Uhr auf der Neuffener Straße in Richtung Frickenhausen unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung zu Fall kam. Das berichtet die Polizei.

Der Schwerverletzte kam daraufhin in ein Krankenhaus und wurde stationär behandelt. Zeugen können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07022/92240 melden. Die Polizei bittet insbesondere die Fahrerin eines roten Kleinwagens um Hilfe, die den Sturz offenbar beobachtet hat.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: