Der Rettungsdienst brachte die Frau nach dem Unfall in eine Klinik. Foto: picture alliance/dpa/Nicolas Armer

Beim Spurwechsel vor der Vogelsangbrücke in Esslingen übersieht eine Autofahrerin einen Bus. Es kommt zur Kollision, wobei die Frau verletzt wird.

Esslingen - 10 000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Montag in Esslingen entstanden. Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 58-jährige Frau mit ihrem VW Tiguan gegen 13.10 Uhr auf der Brückenstraße von der Pliensauvorstadt kommend in Richtung Stadtmitte. Aufgrund der dortigen Baustelle wechselte sie kurz vor der Vogelsangbrücke vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen Bus, der neben ihr fuhr, und es kam zur Kollision. Die Unfallverursacherin wurde verletzt und musste nach dem Zusammenprall in eine Klinik gebracht werden. Ihr Wagen wurde abgeschleppt. Zum Zeitpunkt des Unfalls saß nur der 35-jährige Fahrer im Bus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: