Nach einem Unfall wurde die A8 voll gesperrt. Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Vollsperrung auf der A8: Bei einem Unfall mit zwei Fahrzeugen im Kreis Esslingen zieht sich eine Person Verletzungen zu. Die Polizei spricht von einem Trümmerfeld auf der Autobahn.

Esslingen - Nach einem Unfall auf der A8 auf Höhe der Ausfahrt Neuhausen/Denkendorf (Kreis Esslingen) ist die Autobahn voll gesperrt (Stand: 21.40 Uhr).

Die Polizei sprach in einer ersten Mitteilung von einem Trümmerfeld auf der Fahrbahn. Eine Person habe sich bei dem Crash am Montagabend gegen 20.15 Uhr leichte Verletzungen zugezogen.

Zwei Fahrzeuge waren demnach an dem Unfall beteiligt. Weitere Angaben zum Unfallhergang konnten die Beamten zunächst nicht machen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: