Gleichzeitig mit der Europawahl wurde am Sonntag über die Zusammensetzung des Gemeinderats und der Regionalversammlung entschieden. Foto: Leif Piechowski

Der künftige Gemeinderat sieht verändert aus: Mehr als ein Drittel der Ratsmitglieder zieht neu ins Stuttgarter Stadtparlament ein. Die größten Veränderungen gibt es bei den Grünen und bei der AfD.

Im Stuttgarter Gemeinderat herrscht nach der Wahl ein munteres Kommen und Gehen – in den einen Fraktionen mehr, in den anderen weniger. Der Frauenanteil hat sich insgesamt erhöht: 26 der Gewählten sind weiblich. Im bisherigen Gemeinderat waren es 23 Frauen.