Eien Frau fiel in einen Fluss und musste von der Feuerwehr gerettet werden. Foto: SDMG

Eine 47-Jährige war in der Nacht auf Sonntag offensichtlich betrunken die steile Böschung am Ufer der Fils hinuntergefallen. Die Feuerwehr barg die halb im Wasser liegende Frau.

Uhingen - Beim Sturz in einen Fluss hat sich eine Frau in Uhingen schwer verletzt. Die 47-Jährige war in der Nacht auf Sonntag offensichtlich betrunken die steile Böschung am Ufer der Fils hinuntergefallen, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag sagte. Anwohner hörten ihre Hilferufe und verständigten die Polizei.

Die Feuerwehr barg die halb im Wasser liegende Frau mithilfe einer Schiene, die sie die Böschung hinunterlegte. Auf einer Bergetrage wurde die 47-Jährige hochgezogen. Sie kam in eine Klinik.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: