Die Polizei sucht nach einem Casino-Überfall den Täter. Foto: dpa

Ein maskierter Unbekannter im Kreis Emmendingen eine Kassiererin eines Casinos mit einer Waffe bedroht und gefesselt. Anschließend flüchtete er mit der Beute.

Denzlingen - Ein maskierter Unbekannter hat ein Casino in Denzlingen (Kreis Emmendingen) überfallen und die Kassiererin gefesselt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte er die Angestellte am späten Dienstagabend mit vorgehaltener Waffe aufgefordert, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Nach Angaben einer Polizeisprecherin gab sie ihm einen niedrigen vierstelligen Betrag. Eine konkrete Summe wurde nicht genannt.

Daraufhin fesselte der Räuber die Kassiererin an einen Barhocker und floh mit dem Geld. Die Angestellte konnte sich selbst befreien und den Alarm auslösen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: