Eine 14-Jährige ist bei einem Unfall auf der Landesstraße 1192 zwischen Reichenbach und Ebersbach am Samstagvormittag tödlich verletzt worden. Foto: www.7aktuell.de | Marcel Heckel

Bei einem schrecklichen Autounfall am Samstagvormittag auf der L1192 zwischen Reichenbach und Ebersbach (Kreis Esslingen) hat ein 14-jähriges Mädchen sein Leben verloren.

Reichenbach an der Fils - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1192 zwischen Reichenbach und Ebersbach (Kreis Esslingen) ist am Samstagvormittag ein 14-jähriges Mädchen tödlich verunglückt.

Wie die Polizei berichtet, war ein 47-Jähriger mit seinem Ford Galaxy gegen 11.15 Uhr in Richtung Ebersbach unterwegs. Ihm kam ein 54-jähriger Traktorfahrer entgegen. An dessen Fendt-Traktor war vorne eine breite Schaufel montiert. Aus Sicht des Traktor-Fahrers geriet im Scheitelbereich einer leichten Rechtskurve die Schaufel nach links in Richtung Fahrbahnmitte und kollidierte mit dem entgegenkommenden Ford. Die Schaufel traf den linken hinteren Mitfahrerbereich des Ford. Das dort sitzende Mädchen erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die vier weiteren Insassen im Auto und der Traktorfahrer erlitten einen Schock.

Am Unfallort war neben der Polizei, mehreren Rettungsfahrzeugen und dem Notarzt auch die Feuerwehr Reichenbach zur Bergung eingesetzt. Während der Unfallaufnahme war die Strecke bis 15.30 Uhr voll gesperrt. Es kam zu kleineren Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden beträgt zirka 10.000 Euro.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: