Sebastián Athié wurde nur 24 Jahre alt. Foto: imago images/ZUMA Press

Der Disney-Star Sebastián Athié ist tot. Der Schauspieler starb überraschend im Alter von nur 24 Jahren. Die Todesursache ist noch unbekannt.

Die Disney-Welt trauert um Sebastián Athié (1995-2020). Der Schauspieler mit mexikanischen Wurzeln ist vor wenigen Tagen im Alter von nur 24 Jahren verstorben. Das berichten internationale Medien übereinstimmend. Auch der lateinamerikanische Disney Channel, auf dem die Fußball-Serie "O11CE" mit Athié ausgestrahlt wurde, meldete sich auf Twitter zu Wort.

Hier gibt es den Soundtrack zur Fußballserie "O11CE" mit Sebastián Athié

"Deine Kunst und dein Lächeln bleiben für immer", ist dort unter anderem zu lesen. Man werde Athiés "Talent, seine Kameradschaft, seine Professionalität und vor allem sein enormes Herz immer in Erinnerung behalten". Woran der 24-Jährige gestorben ist, ist noch unklar.

"O11CE"-Co-Star nimmt Abschied

Seit 2017 spielte Athié den fußballbegeisterten Lorenzo Guevara, eine der Hauptrollen in der argentinischen Fußball-Telenovela "O11CE". Sein Co-Star Mariano González lässt seiner Trauer auf Instagram freien Lauf. "Ich verstehe es immer noch nicht. Ich weiß noch nicht einmal, wie ich mit der Verarbeitung anfangen soll. Aber du weißt, wie sehr ich dich liebe. Wie dankbar ich für das bin, was wir gemeinsam durchgemacht haben. [...] Wir sehen uns auf der anderen Seite", schreibt er zu einer gemeinsamen Bilderreihe von ihm und Athié.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: