Thomas Gottschalk hat in "Gottschalks große 80er-Show" den ersten Wettaufruf für die kommende Spezialausgabe von "Wetten, dass..?" gestartet Foto: ZDF/Sascha Baumann

Das einmalige Comeback von "Wetten, dass..?" findet zwar erst im November 2020 statt, doch Thomas Gottschalk hat bereits den ersten Wettaufruf gestartet.

In der ZDF-Sendung "Gottschalks große 80er-Show", die am Samstag ausgestrahlt wurde, hat Moderator Thomas Gottschalk (69, "Herbstbunt") erklärt: "Einmal machen wir es noch". Die Rede war natürlich von seiner Kult-Show "Wetten, dass..?", die im November 2020 ein einmaliges Comeback feiern wird. Das Datum findet er "sehr mutig", erklärt Gottschalk. Dennoch machte er einen ersten offiziellen Wettaufruf. "Alle Baggerführer werden jetzt schon ganz unruhig", scherzte der Moderator und fügte an: "Eine Baggerwette brauche ich bestimmt!"

Sie wollen mehr über Thomas Gottschalk erfahren? Hier gibt es sein Buch "Herbstbunt: Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd"

Die einmalige "Wetten, dass..?"-Show wird am 7. November 2020 in Offenburg stattfinden. Wettkandidatinnen und Wettkandidaten können sich bereits bewerben. "So es mich dann noch gibt, komm' ich dann raus und begrüße endlich wieder mal Deutschland, Österreich und die Schweiz", sagte Gottschalk in seiner "80er-Show". Der Moderator feiert im Mai 2020 seinen 70. Geburtstag.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: