Thomas Hitzlsperger bei der Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Stuttgarter Hofbräu wird neuer Bierpartner des VfB Stuttgart. Das gab der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger bei der Mitgliederversammlung des schwäbischen Zweitligisten an diesem Sonntag bekannt.

Stuttgart - Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es offiziell: Der VfB Stuttgart bekommt mit Stuttgarter Hofbräu einen neuen Bierpartner. Das gab der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung an diesem Sonntag in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle bekannt.

Verfolgen Sie hier alle aktuellen Entwicklungen in unserem Liveblog!

„Willkommen Stuttgarter Hofbräu – willkommen in der Familie des VfB Stuttgart!“ So verkündete Thomas Hitzlsperger die neue Bierpartnerschaft mit der Stuttgarter Traditionsbrauerei. „Wir tragen nicht nur die gleichen Farben weiß und rot und fühlen uns beide dem Motto ‚furchtlos und treu’ verpflichtet, es sind auch die gemeinsamen Wurzeln in Stuttgart und eine lange Tradition, die uns verbinden“.

Die Wahl wurde von den anwesenden Mitgliedern mit großem Beifall begrüßt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: