Der 81-jährige Vermisste galt als orientierungslos. Foto: dpa (Symbolbild)

Seit vier Wochen wurde der 81-jähriger Senior vermisst. Er war aus einem Pflegeheim verschwunden. Am Mittwoch wurde er in Stuttgart-Bad Cannstatt tot aufgefunden. Die Polizei ermittelt.

Stuttgart - Der seit vier Wochen aus einem Seniorenzentrum am Fuchsienweg vermisste 81 Jahre alte Senior ist am Mittwoch an der Nürnberger Straße (Stuttgart-Bad Cannstatt) tot aufgefunden worden.

Der 81-jährige demente Mann war seit Donnerstagnachmittag aus dem Pflegeheim verschwunden und galt als orientierungslos. Er wurde gegen 10.30 Uhr in einem Gebüsch im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Nürnberger Straße bei Mäharbeiten aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Feststellung der Todesumstände aufgenommen, bislang gibt es keinerlei Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: