Stuttgart Vermisster Senior aus Bad Cannstatt wieder aufgetaucht

Von red/aks 

Der in Bad-Cannstatt vermisste 83-Jährige ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN
Der in Bad-Cannstatt vermisste 83-Jährige ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN

Pflegekräfte eines Heims in Bad-Cannstatt haben am Mittwoch eine vermisste Person gemeldet. Die Polizei suchte mit einem Echtbild nach dem 83-Jährigen und bat Zeugen um Hinweise.

Stuttgart - Die Polizei hat am Mittwoch eine vermisste Person gemeldet, die aus einem Heim in Stuttgart-Bad Cannstatt verschwunden war. Pflegekräfte hatten die Polizei alarmiert. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich der 83-Jährige nicht in einer hilflosen Lage befindet, veröffentlichte die Polizei ein Bild des Mannes und bat die Bevölkerung um Mithilfe.

Bei der Suche wurden außerdem ein Polizeihubschrauber sowie ein Suchhund eingesetzt. Am Donnerstag vermeldete die Polizei, dass der 83-Jährige unversehrt in Stuttgart-Mitte gefunden und zurück ins Heim gebracht werden konnte. Aus diesem Grund hat unsere Redaktion die Personenbeschreibung sowie das Echtbild des Seniors entfernt.

Redaktion Bad Cannstatt

Ansprechpartner
Torsten Ströbele
cannstatt@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt