Stuttgart Nord Autofahrer verletzt sich bei Unfall mit Stadtbahn

Von jbr 

Ein Mann ist bei einem Unfall in Stuttgart Nord verletzt worden. Er war mit seinem Auto gegen eine Stadtbahn der Linie U12 geprallt und wurde in seinem Wagen eingeklemmt.

Stuttgart - Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn ist in Stuttgart Nord ein Autofahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Samstag gegen 20.30 Uhr in der Nähe der Haltestelle Milchhof. Ein Fahrer war beim Abbiegen mit seinem Fahrzeug gegen eine Stadtbahn der Linie U12 geprallt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste aus seinem Auto befreit werden.

Nach ersten Erkenntnissen ist es laut Polizei möglich, dass der Fahrer eine rote Ampel missachtet habe. Doch auf eine Ursache wolle man sich zu so einem frühen Zeitpunkt noch nicht festlegen. Auch war zunächst nicht klar, wie hoch der Sachschaden ist.

Der Bahnverkehr der Linie U12 zwischen den Haltestellen Budapester Platz und Nordbahnhof musste unterbrochen werden.

Redaktion Stuttgart-Nord

Ansprechpartnerin
Dr. Eva Funke
s-nord@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt