Star-Wars-Aktion im Gloria in der Stuttgarter Innenstadt. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg/Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Das Star-Wars-Universum erwacht im Kino Gloria in der Stuttgarter Innenstadt. Jedi-Ritter, Sturmtruppler und ein Wookiee ließen die Besucher des neuen Films auch in der Realität die Macht spüren.

Stuttgart - Im Kino Gloria in der Stuttgarter Innenstadt blitzen die Lichtschwerter auf. Für die Besucher des neuen Films „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ließ das Kino die Figuren der Saga in der Realität erscheinen. Jedi-Meister Yoda und der haarige Wookiee Chewbakka zeigten sich vor Ort. Und auch einige Sturmtruppler ließen für die Star-Wars-Fans den Film nach der Vorstellung weiterleben.

Für die Besucher erwachen die Figuren

Hinter den Kostüme stecken die Star Warriors Südwest mit Sitz in Reutlingen, die in dieser Woche für den frischen Filmstart das Rahmenprogramm im Kino liefern. Am Freitagabend waren 16 Film-Figuren zum Anfassen im Kino, kleine Lichtschwert-Duelle zwischen Jedi-Rittern oder Kräften des Imperiums standen auf dem Programm. „Die Zuschauer nehmen das sehr positiv auf. Sie finden es toll, wenn die Film-Charaktere zum Leben erweckt werden“, sagt Stefan Fischer, der Vorsitzende des Clubs mit rund 70 Mitgliedern.

Und was sagt Club-Gründer Fischer – als Experte für das Star-Wars-Universum – zum neuen Film? „Ich finde ihn nicht schlecht“, und ergänzt nach einer kurzen Pause,“ aber es gibt bessere Filme in der Reihe.“

Wie die Star-Wars-Figuren im Gloria ihr Unwesen treiben, sehen Sie in der Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: