Der Wirecard-Skandal könnte bald einen Untersuchungsausschuss beschäftigen. (Symbolbild) Foto: dpa/Peter Kneffel

Die Grünen sind ebenfalls für die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses im Bundestag. Zuvor hatten sich bereits AfD, FDP und Linke dafür ausgesprochen.

Berlin - Die Opposition im Bundestag will zur politischen Aufarbeitung des Wirecard-Skandals einen Untersuchungsausschuss einsetzen. Nach AfD, FDP und Linke sind nun auch die Grünen dafür, wie der Grünen-Abgeordnete Danyal Bayaz am Dienstag nach einer Sondersitzung des Finanzausschusses in Berlin sagte. FDP, Linke und Grüne haben zusammen die nötige Stimmenzahl für die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses und wollen gemeinsam abstimmen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: